Kategorien-Archiv: Technikphilosophie

Die Pandemie in Zeiten der ‘Kontrollgesellschaften’

Dieser Text versucht eine kurze Einführung in das Konzept der ‘Kontrollgesellschaften’ von Gilles Deleuze zu geben und in einem zweiten Schritt dieses Konzept auf die momentane Situation der Pandemie und des Coronavirus anzuwenden.

Auch in Allgemein, Coronavirus, Politische Beobachtungen, Politische Theorie veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Diffracting AI and Robotics. Feminist and Decolonial Perspectives — Symposium

If humans could be rendered sub- or inhuman, then machines by the same logic could be rendered sentient, human, raced” Louis Chude-Sokei — Black Technopoetics In a striking way, at the very moment intelligent machines are supposed to become a reality, the question what it means to be human and what sociality entails seems to […]

Auch in Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , | Kommentieren

Technoecologies of Borders — Australian Feminist Studies Vol 32/2017

From a feminist technoecological perspective on borders, therefore, the phrase for earthly survival today might very well be: ‘Whoever is here, is from here’. Recently I published with my dear colleague Josef Barla a new paper called Technoecologies of Borders: Thinking with Borders as Multispecies Matters of Care in the peer review journal Australian Feminist […]

Auch in Allgemein, Politische Theorie, Publikationen veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | Kommentieren

Eine Trilogie zu A.I.

In diesem kurzen Blogpost möchte ich auf zwei publizierte Texte von mir und einem Vortrag hinweisen, die alle drei rund um die Auseinandersetzung mit A.I. — Artificial Intelligence kreisen und die aufeinander aufbauen und nahezu als Trilogie gelesen werden könnten. Alle drei Texte wurden gemeinsam mit Oliver Schürer verfasst und sind Teil einer größeren Forschungsarbeit […]

Auch in Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren