Tag-Archiv: Slavoj Zizek

Quicktakes IV: Demo mit Abstand — ‘braver’ Protest oder radikaler Widerstand?

Diskussion einiger Texte zum Thema Protest in Zeiten der Pandemie, ein Interview zum Thema Ungleichheit und autoritärer Politik in der Coronakrise und Demoaufrufe zum Mayday und 10 Jahre Boem.

In Coronavirus, Politische Beobachtungen, Soziale Bewegungen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Antworten

Žizek II: Das ‘Begehren’ nach Überwachung und Strafe zu Zeiten des Virus

Kommentar zu Zizeks Text Monitor and Punish, Yes Please! über den Coronavirus, Kapitalismus, andere ideologische Ansteckung und die 5 Phasen im Ungang mit der Krise.

In Allgemein, Biopolitik, Coronavirus, Politische Beobachtungen, Politische Theorie veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , | Kommentieren

Žizek I: Der Coronavirus – ein hollywoodreifer Todesschlag gegen den Kapitalismus?

Zusammenfassung und Kritik des ersten Texts den Slovoj Zizek über den Coronavirus verfasste.

In Allgemein, Biopolitik, Coronavirus, Politische Beobachtungen, Politische Theorie veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , | Kommentieren

Zizek’s perverted Guide to Ideology

I already am eating from the trash can all the time. The name of the trash can is ideology. […] It’s not only our reality which enslaves us. The trategedy of our predicament — when we are within ideology – is that when we think that we escape it into our dreams, at that point: […]

In Rezensionen veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , | Kommentieren